MENU

Veranstaltungsprogramm

 

Das HEPHY beschäftigt sich mit der Erforschung der kleinsten Bausteine des Universums und den zwischen ihnen wirkenden Kräften (Wechselwirkungen). Die Schaffung eines konistenten physikalischen Bildes vom Mikrokosmos stellt die Voraussetzung für ein grundlegendes Verständnis aller Naturvorgänge dar.

Das Wiener Institut steht seit vielen Jahren nicht nur für Spitzenforschung an vorderster Front, sondern auch für eine lebhafte und verständliche Darstellung des durchaus komplexen Forschungsgebiets für die interessierte Öffentlichkeit. Das HEPHY bietet Wissenschveranstaltungen für alle Altersgruppen ab 7 Jahren.

Fotocredits: li CERN Ianna Osborn / re Michael Hoch