MENU

Workshop "Physik zum Anfassen"

Termin: Mittwoch, 11. September 2019

  1. Workshop: 9.00 Uhr; Dauer 1,5 h
  2. Workshop: 11.00 Uhr; Dauer 1,5 h
  3. Workshop: 14.00 Uhr, Dauer 1,5 h

Zielgruppe: Volksschule/Hauptschule (7-13 Jahre)

Max. 1 Schulklassen pro Workshop

Workshopleiter: DI Christian Irmler, HEPHY

 

Mit unserem Workshop „Physik zum Anfassen“ geben wir auf altersentsprechendem Niveau einen Einblick, wie spannend Teilchenphysik sein kann und beantworten dabei Fragen wie: Was sind Teilchen? Und wie können wir mit ihnen forschen?

Die Kinder erfahren, wie man mithilfe von Blitzen mikroskopisch kleine Teilchen sichtbar machen kann, wie Magnetfelder die Bahnen der Teilchen beeinflussen und wie man mit einfachsten Mitteln einen kleinen „Teilchenbeschleuniger“ mit Magnetkugeln bauen kann.

Ältere Schüler/innen (ab 10 Jahre) können mit einer VR-Brille einen virtuellen Rundgang durch den Belle II-Detektor des japanischen Teilchenphysikzentrums KEK machen und Teilchenkollisionen beobachten. Mit einer Partikelkamera können kosmische Strahlung direkt auf einem Bildschirm beobachtet und radioaktive Quellen erkannt werden.

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens 30. Juni 2019 an outreach@hephy.at

Bitte bei der Anmeldung folgende Informationen bekannt geben: gewünschter Workshoptermin, Schule, Anzahl der Schüler/innen, Schulstufe, Name, Telefonnummer und E-Mailadresse einer Kontaktperson.

Bitte beachten Sie, dass bei Klassen über 15 SchülerInnen zwei Betreunungspersonen (Lehrer/innen und/oder Eltern) anwesend sein müssen.

Foto CR: HEPHY; Fotograf Axel König